Sieb- und Tampondruck Bedarfs AG

Produkte

Siebdruckfarben

auf Lösemittelbasis

Welche Lösemittelbasierte Siebdruckfarbe

für welchen Bedruckstoff

Lösemittel Einkomponentig

für gängige thermoplastische Kunststoffe (nicht Polyolefine, nicht TPE/TPU)
Serie HG
Die Vielseitige
Glanzgrad: hoch

Trocknung: schnell

Sehr breites AnwendungsspektrumDie Farbsorte HG ist die 1.Wahl bei den Einkomponenten Lösemittelfarben im Bereich des grafischen und technischen Siebdrucks.

Weiterlesen
Eine sehr ausgewogene Rohstoffauswahl ermöglicht die Bedruckung vieler hermoplastischer Kunststoffe (Folien, Platten,Formteile), beginnend mit etlichen Polystyrolsorten (PS), den weiten Bereich der PVC-Substrate bis hin zu Polycarbonat (PC) und Acrylglas (PMMA). Auch auf vielen Papieren und Kartonagen ist HG einsetzbar, ebenso auf einigen pulverbeschichteten Oberflächen. Im technischen Siebdruck wird HG u.a. auf druckvorbehandelten PET-Folien seit vielen Jahren höchst erfolgreich zur Dekoration von Frontfolien bei Folientastaturen eingesetzt. Drucke mit HG sind thermoplastisch gut verformbar. Die Farbe ist für den Außeneinsatz geeignet. Dem Verarbeiter steht in der Farbreihe HG ein sehr umfangreiches Farbtonangebot zur Auswahl, beginnend bei hochtransparenten Tönen, Raster-Prozessfarben, über C-Mix 2000, Standardserie, Hochdeckende Farben bis zu Gold-, Silber- und Bronzeserien.
Serie J
Matt und alkoholfest
Glanzgrad: matt

Trocknung: schnell

Für anspruchsvolle AufgabenDie Farbserie J ist eine Empfehlung für anspruchsvolle Aufgaben, mittlerweile vor allem im Bereich des technischen Siebdrucks. Entwickelt im Hinblick auf gute Alkoholbeständigkeit, hohe Flexibilität und Thermoverformbarkeit, geeignet für HF-verschweißung, gute Laminierbarkeit und Außenbeständigkeit.

Weiterlesen
Besonders geeignet für PVC-Substrate Die Harte und druckvorbehandelte PET-Folien, begrenzt einsetzbar auch auf weiteren thermoplastischen Kunststoffen wie PC und PMMA sowie einigen Pulverbeschichtungen. Hauptanwendungsbereiche von J sind die Dekoration von Frontfolien bei Folientastaturen (als Alternative oder in Kombination zu HG), oder als Einzelprodukte z.B. als sog. Offsetgrund in Funktion als Primer für den nachfolgenden Aufdruck konventioneller Offsetfarben, bzw. als Laminierhilfe/Haftvermittler über Offsetdrucken bei nachfolgender Folienlaminierung/-kaschierung. Weitere Spezialitäten sind eine Silberzwischenfarbe (J 74, Lichtsperrschicht für doppelseitig lesbare Aufkleber), ein IRdurchlässiges Schwarz (J 66/IR) sowie Farbeinstellungen für Unterschriftsfelder.
Serie CX
Der Hochstapler
Glanzgrad: seidenglänzend

Trocknung: sehr schnell

Hart, schnell, verformbarDie besonderen Stärken von CX zeigen sich, wenn Kunststoffplatten, besonders Polystyrol (PS), aber auch aus Hart-PVC,oder Polycarbonat (PC) in großen Stückzahlen schnell und sicher stapelfest (auch doppelseitig) bedruckt werden sollen.

Weiterlesen
Weiterhin ist CX auch auf PVC-Selbstklebefolien, PET-G, Acrylglas (PMMA) sowie Papier und Kartonagen einsetzbar.Drucke mit CX sind thermoplastisch sehr gut verformbar. Die Farbe ist für den Außeneinsatz geeignet.
Serie CP
Die Harte
Glanzgrad: seidenglänzend

Trocknung: schnell

Hohe OberflächenhärteUnsere Farbtype CP bewährt sich seit vielen Jahren bei der Bedruckung von Polystyrol (PS), ABS, SAN, aber auch auf PVC, PET-G und Polycarbonat (PC) sowie Papier und Kartonagen.

Weiterlesen
CP zeichnet sich durch eine, bezogen auf eine Einkomponentenfarbe, sehr hohe Oberflächenhärte, sowie sehr gute Handschweißbeständigkeit der gedruckten Farbschicht aus. CP wird deshalb gerne auch im industriellen und technischen Siebdruck zur Dekoration von Formteilen eingesetzt, bei denen solche Eigenschaften gefordert sind. Drucke mit CP sind thermoplastisch gut verformbar. Die Farbe ist für den Außeneinsatz geeignet.

Lösemittel Ein- oder Zweikomponentensysteme

Serie Z/PVC
Die Widerstandsfähige
Glanzgrad: seidenglänzend

Trocknung: schnell

Optional: Härter ZH/N oder ZH, 10:1

(ZH nur für Innenanwendung)

Gute Witterungsbeständigkeit

Hohe Lösemittelfestigkeit

Gute AbriebbeständigkeitDas Farbsystem Z/PVC, entwickelt zur Herstellung sehr beständiger Drucke auf PVC-Aufklebern im Tankstellen- und Automobilsektor, wird mittlerweile mit großem Erfolg auch bei anderen Anwendungen, wie der Dekoration von Frontblenden aus PC bzw. PC/ABS im Hausgerätebereich oder zur Bedruckung vorbehandelter Polyolefine eingesetzt.

Serie Z/PVC
VERKEHRSZEICHENFARBE
Glanzgrad: glänzend

Trocknung: mittel / schnell

Optional: 10:1 ZH/N

Sehr gute Außenbeständigkeit

Hochtransparente Spezialfarbtöne für Verkehrszeichen auf retro-reflektierenden PVC-FolienBasierend auf dem Farbsystem Z/PVC, jedoch speziell modifiziert für den Druck auf retro-reflektierende PVC-Folien, sind die gängigen RAL Verkehrszeichenfarbtöne erhältlich. Kundenspezifische Farbtonvariationen auf Anfrage.

Serie TX
Textilien & mehr
Glanzgrad: seidenglänzend

Trocknung: mittel / schnell

Optional: Härter ZH/N oder ZH, 10:1

(ZH nur für Innenanwendung)

Sehr flexibel und elastisch

Waschbeständig

Auch für KlebetransfersNatürlich macht sich die Farbsorte TZ sehr gut auch auf T-Shirts aus Baumwolle. Aber ihre Hauptanwendungen liegen bei wesentlich anspruchsvolleren Anwendungen. Die Bedruckung synthetischer Textilien wie Windjacken, Sporttaschen, Rucksäcken, Regenschirmen, Markisen etc.

Weiterlesen
Bedingt durch die äußerst wechselhafte Beschaffenheit dieser Substrate aber bitte immer nur nach Vorversuchen einsetzen! Auch auf Lederimitaten wie Etiketten für Jeans oder Polyurethanoberflächen von Sportschuhen und Sandalen zeigt die sehr flexible und waschbeständige TZ ihre hervorragende Qualität, ebenso auf vielen TPE/ TPU Beschichtungen (=Soft-Touch Oberflächen). TZ findet in Kombination mit Heißschmelzklebern auch sehr erfolgreich bei Textiltransfers Anwendung.
Serie ZE 1690
Schaumstoff & mehr
Glanzgrad: seidenmatt

Trocknung: mittel

Optional: Härter ZH/N oder ZH, 10:1

(ZH nur für Innenanwendung)

Sehr flexibel und elastischZE 1690 ist die Farbe der Wahl, wenn es um die Bedruckung von PU-Schaumstoffen geht. Auch auf etlichen TPE/ TPU Beschichtungen (=Soft-Touch Oberflächen) sowie anderen, z.T. etwas exotischen, weichgemachten PU und EVA-Substraten, auch im Textilsektor (wie z.B. Torwarthandschuhe). Sogar auf vulkanisiertem Gummi, einem sehr problematisch zu bedruckenden Material, bringt ZE 1690 akzeptable Ergebnisse.

Serie YN
Polyolefine & mehr
Glanzgrad: glänzend

Trocknung: mittel

Optional: Härter ZH, 10:1

Glanzgrad: seidenmatt

YN, ein Farbsystem mit relativ vielseitigem Anwendungsspektrum, wurde ursprünglich für den Siebdruck auf Verpackungen (Hohlkörper, Boxen, Dosen, Container) aus polyolefinen Kunstoffen (PP, PE) konzipiert. Auch wenn in diesem Markt zunehmend mit UV Farben wie unserer Type 80UV gearbeitet wird, ist YN bei Verarbeitung auf konventionellen Druckmaschinen immer noch eine gute Wahl.

Lösemittel 2-Komponentig

Serie Z
Die Beständige
Glanzgrad: glänzend

Trocknung: mittel

Härter: ZH 4:1

Das Zweikomponentensystem Z kommt immer dann zur Anwendung wenn vor allem auf schwierigen Bedruckstoffen hohe Beständigkeiten gegenüber Chemikalien wie Lösemitteln, Fetten, Ölen etc. gefordert sind.

Weiterlesen
Das Haupteinsatzgebiet ist deshalb im technisch-industriellen Siebdruck die Bedruckung von vorbehandelten Formteilen und Hohlkörpern /Behältern aus Polyolefinen (PP, PE), Polyamid (PA), Duroplasten, Frontblenden aus Acrylglas (PMMA), Metallen und lackierten Oberflächen. Auf Grund seiner Bindemittelzusammensetzung ist die Sorte Z nicht für den längerfristigen Außeneinsatz geeignet. Die Serie Z wird in einer umfangreichen Farbtonpalette angeboten.
Serie Z/GL
Nicht nur für Glas
Glanzgrad: glänzend

Trocknung: langsam

Härter: ZH/GL, ZH/02-GL, ZH/03-GL

alle 20:1

Z/GL ist bei Anwendungen im Innenbereich bei der direkten Dekoration von Flachglas, aber auch Hohlgläsern oftmals eine interessante Alternative zu den energieintensiven keramischen Einbrennfarben. Das Farbsystem zeigt sehr gute Haft- und Kratzfestigkeit, gute Spülmaschinenbeständigkeit, hohe Chemikalienfestigkeit und Korrosionsbeständigkeit.

Weiterlesen
Die C-Mix 2000 Farbtöne in Z /GL lassen sich verspiegeln. Das Anwendungsgebiet reicht von der Bedruckung gläserner Kosmetikfläschchen über Trinkgläser und Keramiktassen (Promotionartikel) über die Dekoration von Flachglaselementen, z.B. in der Möbeldekoration, bei Raumteilern, Innentüren, Duschkabinen, Displays, Vorsatzscheiben für Fernsehbildschirme bis zu Spiegeln. Verschiedentlich wird Z /GL nach einem Hinterglasdruck mit einer Zwischenfolie und einer zweiten Glasscheibe zu einem Sicherheitsverbundglassystem verpresst. Neben Glas und Keramik wird dieses Farbsystem auch mit gutem Erfolg auf verchromten Oberflächen, Metallen und Duroplasten eingesetzt. Neben den üblichen Buntfarben werden in Z/GL auch Milchglaseffekte und Ätzimitationen angeboten.
Serie ZM
Wetterfest I
Glanzgrad: glänzend

Trocknung: schnell

Härter: ZH/N-00

(ZH nur für Innenanwendung)

beide 8:1

Das Farbsystem ZM ist mit einer Kombination aus hochlichtechten Pigmenten und witterungsbeständigen Bindemitteln besonders für den längerfristigen Außeneinsatz auf außenbeständigen Untergründen konzipiert.

Weiterlesen
ZM ist einsetzbar auf Metallen (Alu, Edelstahl, Kupfer, Messing etc.), lackierten Untergründen, ABS, Acrylglas (PMMA), vorbehandelten Polyolefinen (PP, PE) und Duroplasten. Drucke mit ZM zeigen gute Elastizität, sind beständig gegen alkalische Medien (Waschmittel).
Serie ZM
Wetterfest II
Glanzgrad: glänzend

Trocknung: mittel

Härter: ZH/N

(ZH, nur für Innenanwendung)

beide 4:1

Die sehr gut außenbeständige Farbsorte ZMN ist eine Alternative zum Farbsystem ZM, mit Schwerpunkt auf der Bedruckung von Polyolefinen (PP, PE) besonders im Bereich Getränkekästen.

Weiterlesen
Weiterhin wird ZMN auch auf ABS, Acrylglas (PMMA), diversen lackierten Untergründen, verchromten Kunststoffteilen und Metallen wie Aluminium gedruckt. Neben der ausgezeichneten Licht- und Wetterbeständigkeit zeigt die harte und kratzfeste Farbe sehr gute Beständigkeiten gegen alkalische Reinigungsmittel und einige Lösemittel.

Lösemittel 2-Komponentig

Spezialfarben
Serie Z/DD
Höchstmögliche Beständigkeit
Glanzgrad: glänzend

Trocknung: sehr langsam

Härter: ZH/N, 3:1

Z/DD ist ein hoch vernetztes Zweikomponentensystemmit sehr guter Außen- und hervorragender Lösemittelbeständigkeit. Z/DD wird eingesetzt, wenn vor allem sehr hohe chemische Beständigkeitsanforderungen, evtl. auch in Verbindung mit längerfristiger Außenbeständigkeit mit anderen Farben wie Z, Z/GL oder ZM, ZMN nicht mehr realisiert werden können. Als besondere Schutzlacke stehen Z 70/11-DD und Z 70/76-DD zur Verfügung.

Serie TP 253 L
Für Silikonkautschuk
Glanzgrad: glänzend

Trocknung: Ofen 160° / 15 Min.

Härter: TP 219/L 10:1

Eigentlich eine Tampondruckfarbe, lässt sich TP 253L, bedingt durch die besondere bindemittelbasis, auch im Siebdruck sehr gut verdrucken.Materialien aus Silikonkautschuk wie zum Beispiel Badekappen, Armbänder, Soft-Tastaturen lassen sich nicht mit konventionellen Siebdruckfarben dekorieren. TP 253 L ist ein Ofentrocknendes Einbrennfarbsystem mit dem sich sehr viele Silikonkautschuk Produkte haftfest bedrucken lassen.

Lösemittel 2-Komponentig

für spezielle Anwendungen auf thermoplastischen Kunststoffen
Serie RF/K
Die Rasterfarbe
RF/K Rasterfarben werden zur Reproduktion von 4-Farb-Rasterbildern auf Hart und Weich-PVC, Polystyrol (PS) sowie auch auf Polycarbonat und Acrylglas (PMMA) eingesetzt. Es stehen auf Anfrage verschiedene Versionen, z.B. mit erhöhten Dichtewerten für Dia-Drucke oder für die Verarbeitung auf Großformatanlagen zur Verfügung.

Serie CX-AM + CXX-AM
Die Tachometerfarben
CX-AM und CXX-AM sind stille Champions. Mittlerweile sind diese Farbsorten in Millionen Autos weltweit im Bereich der Cockpitinstrumente präsent.

Weiterlesen
Auf dem Bedruckstoff Polycarbonat (PC) werden mit diesen Farben die komplexen und aufwändigen Skalierungen/Dekorelemente für Tachometer & Co. gedruckt. CX-AM ist die Farbtype für planliegende und nach dem Druck leicht verformte Elemente, CXX-AM ist besonders für die neueren, verformten 3D-Elemente konzipiert. Farbtöne in CX-AM und CXX-AM werden jeweils projektbezogen ausgearbeitet und unter strengsten Qualitätskriterien produziert.
Serie CC
ID-Cards & Co.
Laminierfähige Siebdruckfarbe für Hart- PVC. Für Scheck-, Kredit-, Telefon-, Personalkarten etc.

Serie XL
Die Milde
Extrem milde Farbe zum Druck auf spannungsrissempfindliche Spritzgussteile, vor allem aus Polystyrol, aber auch bei Polycarbonat (PC), PET-G oder Acrylglas (PMMA) anwendbar.

Serie TL
Fluoreszenzfarben
Die Farbserie TL besteht aus sechs farbstarken Tagesleuchtfarbtönen. Für Papier, Karton, PS und PVC. Tagesleuchtfarben sind auch in verschiedenen anderen Farbsorten auf Anfrage erhältlich.

Serie PF
Polyester & Co.
Für den Druck auf nicht vorbehandelte Polyester-, Di- und Triacetatfolien, Polyamid und vorbehandelte Polyolefine.

Serie PK + PK-Jet
Für Besonderes
Das Bindemittelsystem der beiden Farbsorten, entwickelt zum Druck auf Thermoplaste wie PVC und Acryl (PMMA) eignet sich für Besonderes z.B. für ein extra hoch deckendes Weiß (PK-Jet 60/129-HD-NT), Lichtsperrschicht für doppelseitig lesbare Aufkleber (Farbton 74), hoch pigmentierte Nachleuchtfarben für Druck mit sehr grobem Gewebe (PK 96/..), oder PK 70/36, ein alkohol- und benzinbeständiger Schutzlack.

Serie RUB
Zum Rubbeln
Produktfamilie zum Druck von Abrubbelfarben (Silbergrau, Gold, Schwarz, Weiss), z.B. für Lotterielose. In verschiedenen Härtegraden und auf Anfrage auch in verschiedenen Farbtönen erhältlich.

Serie LAB-N 33 12 13
Ofentrocknend
Sehr witterungs- und lösemittelbeständie Einbrennfarbe.(140° / 20 Minuten) mit sehr guter Elastizität für den Druck auf Aluminium, Messing, Kupfer und verschiedene lackiert Untergründe. Kalt verformbar. Im Einsatz auf Frontblenden für Hausgeräte, Plaketten und Leisten z.B. im Automotive-bereich. Auch in einer Silikonfreien Variante erhältlich.

Serie A
Der Oldtimer
Alkydharzfarbe, oxidativ trocknend, aus den Anfängen des Siebdrucks, aber immer noch erfolgreich im Einsatz. Mild, glänzend, vielseitig, aber sehr langsam trocknend. Für Holz, lackierte Untergründe, grundierte Bleche, viele weichmacherfreie Thermoplaste, Duroplaste.